Datenschutzerklärung
willkkg hkg9a hkg3 hkg4 hkg6 hkg9

Die Herz-Katheter-Untersuchung

Es handelt sich hierbei um eine minimalinvasive, medizinische
Untersuchung des Herzen über einen Katheter, der über
venöse oder artielle Gefässe der Leiste, der Ellenbeuge oder
über das Handgelenk eingeführt wird.
Je nach Untersuchungsziel werden unterschiedliche Punkte
im Herzen bzw. in den Herzkranzgefäßen angesteuert. Soll
der Bereich der rechten Herzkammer untersucht werden sprechen wir vom Rechtskatheter, entsprechend vom
Linkskatheter bei der Untersuchung der linken Herzkammer
und der Herzkranzgefäße.

Bei der Einführung des Katheters wird die Einstichstelle lokal
betäubt. Zunächst wird eine Schleuse in das Blutgefäss
eingeführt, die erst am Ende der Untersuchung wieder entfernt
wird. Nun wird vorsichtig ein Führungsdraht in diese Schleuse
geschoben und der Katheter - ein dünner Schlauch - zum Herz
vorgeführt. Mit Kontrastmitteln und Röntgentechnik kann die
jeweilige Herzstruktur sichtbar gemacht und untersucht
werden.

 

bild
Willkommen Herzkatheter Sankt Elisabeth Dr. Meyer / Dr. Scholz Dipl.-Med. Henschke Kontakt Impressum
Dr. Meyer / Dr. Scholz Dr. Meyer / Dr. Scholz